Das Sonderseminar
"GmbH im Gesellschafts- und Steuerrecht"
kostet 150 €
zzgl. Umsatzsteuer.

Orte und Termine

 

Baden-Baden
Kurhaus Baden-Baden
Freitag, 12.4.2024


München
Künstlerhaus am Lenbachplatz
Donnerstag, 11.4.2024


Die zugehörige Seminarunterlage
umfaßt über 150 Seiten.
Sie wird Ihnen helfen, die Gestaltungen gezielt einzusetzen.

Wir bieten allen Interessierten, die an
diesem Seminar nicht teilnehmen können,
die Möglichkeit, die Seminarunterlage
gesondert zu erwerben.
Nutzen Sie auch dafür bitte unsere Fax-Anmeldung.

 

         
  Weitere Informationen
  und die Fax-Anmeldung

 finden Sie hier.
   


 

Bitte beachten:
An den zunächst hier angegebenen Terminen

Donnerstag, 22.2.2024
Künstlerhaus am Lenbachplatz

und

Freitag, 23.2.2024
Kurhaus Baden-Baden

findet das Seminar
"Steueränderungen 2023/2024" statt.

kunden/user/84/formulare/Faxanmeldung_GmbH_2024_HP.pdf

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege!

In Deutschland gibt es 1,5 Mio GmbH. Die Hälfte sind Einmann-GmbH mit Alleingesellschafter und Allein-Geschäftsführer. Eine entsprechende Bedeutung kommt deshalb dem Thema GmbH in unserer Gestaltungsberatung zu.

Zu meinem Seminar
GmbH im Gesellschafts- und Steuerrecht

möchte ich Sie herzlich einladen.
Wir besprechen unter anderem:

 

  • Gründung der GmbH
  • Hinein in die GmbH,
       z. B. Umwandlung mit Sachagio
       verdeckte Einlage
  • GmbH oder GmbH & Co KG
  • GmbH & Co KG  ð  GmbH
       mit Anwachsung
  •  GmbH & typisch oder atypisch Still
  • (Verdeckte) Betriebsaufspaltung
  • Finanzierung der GmbH
       (Einlage, Darlehen)
  • Haftungsrisiken,
        z. B. Handelndenhaftung,
        Unterbilanzhaftung,
        kollektive Deckungspflicht, Haftung des
        Geschäftsführers nach § 69 AO
  • Organe der GmbH
  •  Geschäftsführer und
       Gesellschafterversammlung
  • Gesellschafterbeschlüsse
  • Einmann-GmbH
  • Freiberufler-GmbH
  • Gesellschafter-Liste
  • GmbH im Erbfall
  • Unternehmensnachfolge
  • Rechtskauf oder Sachkauf
  • Bilanzierung der GmbH
  • Steuerliches Einlagenkonto
  •  Verwendungsreihenfolge
  • Verdeckte Gewinnausschüttung
  • Verdeckte Einlage
  • Ausscheiden aus der GmbH
  • Realteilung
  • Kapitalerhöhung
  • Eigene Anteile
  • Kapitalersetzende Darlehen
  • (§ 17 Abs. 2 a EStG)
  • Rangrücktritt
  • Auflösungsverlust oder Kapitalverlust
       bei Liquidation der GmbH
  • GmbH in der Insolvenz
  • Organschaft
  • Wegzugsbesteuerung (§ 6 AStG)

 

Es wäre schön, wenn auch Sie die Freude an der Steuergestaltung rund um die GmbH entdecken!

Herzliche Grüße
Ihr

Klaus Koch